Jiu Jitsu Ne Waza / Brazilian Jiu-Jitsu Fitness Kickboxen Functional Training Iaido
Jiu JitsuNe Waza / Brazilian Jiu-Jitsu Fitness KickboxenFunctional Training Iaido

2024   .... 

ORCAS auf VAK-Lehrgang in Saal a. d. Donau

Mai-2024 | Orcas waren am 11/12 Mai auf Lehrgang in den traditionellen Kampfkünsten in Saal. Rund 60 Teilnehmer aus dem gesamten Bundesgebiet versammelten sich um an Einheiten im Karate, Jiu-Jitsu, Hanbo-Jitsu und Iaido teilzunehmen. Jeder Referent hatte für sich Schwerpunkte im Vorfeld definiert, welches für die Teilnehmer noch mehr Transparenz gab, in dem was auf sie zukommen könnte. Zwei Tage voll mit Input, abgerundet durch ein gemeinsames Abendessen im Brauhaus, eine sehr gelungene Veranstaltung.

Ein Dank an die zahlreichen Referenten und an Thomas & seinem gesamten Team für diese tolle Veranstaltung. Auf bald!

Günther bekommt Rokudan im Jiu-Jitsu verliehen

April-2024 – In feierlicher Runde bekam Günther nun den 6. DAN im Jiu-Jitsu überreicht.

Wir wünschen ihm weiterhin reichlich Spaß, gute Nerven und viel Freude für die nächsten Trainerjahre. Herzlichen Glückwunsch!

Moritz auf Platz 1 bei "ADCC Super Series V“

16-März-2024 – Herrenberg, rund 80 Wettkämpfer kamen zur ADCC Super Series V (ADCC Germany) ein reines Grappling-Turnier. Moritz startete erneut in der Jugendklasse und konnte sich nach zwei starken Kämpfen – beide vorzeitig via Submission gewonnen – den Sieg holen.

Starke Leistung, herzlichen Glückwunsch!

Moritz holt Gold bei „Performance Grappling“

24-Feb-2024 – Herrenberg, gelungener Jahres-auftakt auch für Moritz. Moritz startete in der Jugendklasse beim „Performance Grappling – Submission Only“ Wettkampf und konnte sich eindeutig - noch vor Ende der regulären Kampf-zeit - den Sieg sichern. Nach gut 2 Minuten Kampfzeit zwang er seinen Gegner durch Submission [triangle armbar] zur Aufgabe.
Herzlichen Glückwunsch, mach weiter so!

Silber zum Jahresauftakt bei den ORCAS

28-Jan-2024 |  Monika ist zurück von den „EUROPEANS 2024“ der IBJJF (International Brazilian Jiu-Jitsu Federation) Europas größtes Jiu-Jitsu Turnier in Paris (7 Wettkampftage, 10 Flächen und ca. 3.500 Kämpfer aus Europa, USA und LATAM).

Eine beeindruckende Kulisse, nach 3 Kämpfen und den entscheidenden Kampf konnte sie via Submission 49 Sekunden vor Schluss für sich entscheiden, sicherte sie sich damit Edelmetall. Erstmalig solch ein Turniererfolg zeigt das wir auf dem richtigen Weg sind.

An dieser Stelle nochmals ein großes Danke an das Team des KongsGym Fellbach für das Training/Wettkampftraining und die Vorbereitung auf dieses Event und ganz besonders an BJJ-Legende, Xande Ribeiro, der vor Ort in Paris gecoacht hat. Thank you, Sensei.

2023 - Jahresrückblick

Kyu Prüfungen zum Jahresabschluss

15-Dez-2023 - Zum Jahresabschluss haben noch einige unserer Mädels ihre Prüfung im Jiu-Jitsu abgelegt. Gut vorbereitet und hoch motiviert sind sie angetreten und zeigten durchweg eine solide Leistung in sämtlichen Verteidigungstechniken. Vielen Dank nochmal an Udo, der sich hier als Uke zur Verfügung gestellt hat.

Im Einzelnen haben graduiert zum 5. Kyu: Carla und zum 4. Kyu: Aliya und Silke.

An dieser Stelle nochmals herzlichen Glückwunsch und macht weiter so!

Süddeutscher Meister im Pankration der DMMAV

02-Dez-2023 – Am Samstag fand die Süddeutsche Meisterschaft Pankration & Amateur MMA des DMMAV in Heidenheim statt. Moritz machte sich auf den Weg dorthin, um erstmalig im Pankration zu starten. Sein Plan ging auf, den ersten Kampf konnte er vorzeitig durch Submission (Armbar) beenden. Den zweiten Kampf konnte er ebenfalls eindrucksvoll dominieren und sicherte sich auch hier den Sieg durch Submission (Triangle Armbar) noch vor Ende der regulären Kampfzeit.

Starke Leistung - herzlichen Glückwunsch zur Goldmedaille!

Kata-Seminar beim Budokan Saal/BY

18-Nov-2023 – Für jeden Kampfsportler ist es wichtig mal über seinen eigenen Wirkungskreis hinaus zu schauen. In diesem Sinne machten wir uns mit unseren Schülern auf den Weg zum Budokan, das Dojo von Thomas Moser.

Nach kurzer Begrüßung und Aufwärmen ging es dann gleich los in die Seminarreihe „Heian 1-5“. Zuerst wurde die einzelne Kata vermittelt und gelaufen. Direkt im Anschluss wurde jedoch diese dann in den einzelnen Bewegungen „auseinandergenommen“ und die Techniken in Anwendung geübt. Ein interessanter Ansatz, denn hier wurde gezeigt was sich hinter der „gelaufenen“ Technik verbirgt und in Anwendung der Selbstverteidigung geübt.

Wir als Jiu-Leute gaben unser Bestes die Kata möglichst schnell aufzunehmen, was nicht gerade der einfachste Weg war, im Gegensatz zu unseren Mitstreitern aus dem Karate-Dojo von Thomas und den angereisten Karateka aus Cunersdorf rund um Kai-Uwe. Aber unseren Leuten machte es sichtlich Spaß und sie konnten auch einiges dazulernen.

Abgerundet wurde dieser Tag mit einem gemeinsamen Abendessen beim „Stanglbräu“. An dieser Stelle nochmals vielen Dank an Thomas für dieses Seminar, die reichhaltige Mittagsverpflegung und die vielen neu gewonnen Informationen die wir mitgenommen haben. Unsere Schüler und wir haben uns sehr gut aufgehoben gefühlt und haben einiges dazu gelernt. Ein toller Tag!

Benefiz-Lehrgang in Penzberg/BY

21-Okt-2023 – Auch in diesem Jahr waren wir wieder beim Benefiz-Lehrgang „Mensch-zu-Mensch“ dabei. Zwei Tage volles Programm und ein Querschnitt durch alle Kampfkünste. Eine sehr gelungene Veranstaltung bei der wir auch wieder Gelegenheit hatten unsere Kontakte zu den anderen Dojos zu pflegen. Abgerundet wurde diese Veranstaltung mit einem gemeinsamen Abendessen. Der gesamte Erlös ging erneut an die Deutsche Kinderkrebshilfe.

Ehrungen auf dem Herbstempfang der Gemeinde Helmstadt

13-Okt-2023 - Erstmalig sind wir dieses Jahr beim Herbstempfang geehrt worden, anlässlich des 25-jährigen Jubiläums und unser 10-jähriges Bestehen in Helmstadt. Zudem waren wir dieses Jahr bei einigen Wettkämpfen erfolgreich und somit konnten Moritz und Robert ihre Ehrungen hierfür vom Bürgermeister in Empfang nehmen. Herzlichen Glückwunsch!

Kyu Prüfungen bei den ORCAS

24-Sept-2023 – Im Rahmen unseres Jubiläums zeigten sowohl die Kinder als auch die Erwachsenen ihr Können vor dem Publikum.

Da ja auch die Vorbereitungszeit stets nach der zuletzt abgelegten Gradierung immer von neuem beginnt, hatten wir beschlossen, zwei unserer Schüler in diesem Rahmen in die nächste Prüfung zu führen. Für diese beiden Schüler etwas unverhofft, denn der Part der Erwachsenen wurde kurzerhand etwas ausgedehnt und den beiden wurde das Prüfungsprogramm abgefordert. Verteidigung im Stand als auch am Boden, abgerundet mit ein paar Runden Randori und anschließend durften sichtlich erleichtert Raffaela und Robert ihren 1. Kyu entgegennehmen. Herzlichen Glückwunsch!

25 Jahre - Selbstverteidigungsschule “DIE ORCAS“ – ein voller Erfolg !

Bereits am Freitagabend waren eine handvoll fleißiger ORCAS am Werk und halfen beim Aufbau für das bevorstehende Jubiläum. Es sollte eine ganz besondere Veranstaltung werden, denn schließlich feiern wir dieses Jahr unser 25-jähriges Bestehen und gleichzeitig auch unser 10-jähriges Bestehen in unseren Räumlichkeiten in Helmstadt-Bargen. Also haben wir das Ganze wieder mit einem „Tag der offenen Tür“ verbunden, mit einem bunten Programm aller unserer Schüler und für die Eltern eine der besten Gelegenheiten ihre Kinder im Jiu-Jitsu in Aktion zu sehen.

Am Sonntag, 24-Sept-2023 um 11:00 h war es soweit, es fanden sich schnell viele Eltern, Omas, Opas und natürlich unsere Schüler ein. Dieser große Anklang hat uns ganz besonders gefreut und somit starteten wir – nach dem offiziellen traditionellen Angruß auf der Matte - mit den ganz kleinen ORCAS (6-9 Jahre) im Jiu Jitsu, die eifrig ihr Erlerntes zeigten, gefolgt von den etwas älteren Kindern (10-13 Jahre). Alle waren voller Elan dabei und zeigten einen Querschnitt aus ihrem Trainingsprogramm, angefangen mit dem Aufwärmen, Fallschule, Techniken im Stand und am Boden. Auch unseren Großen standen dem nicht nach und zeigten Ausschnitte aus dem Fitness Kickboxen und dem Jiu-Jitsu, das nicht nur die Aktiven, sondern auch die Zuschauer ziemlich ins Schwitzen brachte.

Zu guter Letzt bedankten wir uns noch bei unseren sehr zahlreich erschienen Schülern mit einem kleinen Präsent, das sie stets an „DIE ORCAS“ erinnern wird.

Ganz besonders hat uns auch der Besuch des Herrn Bürgermeister Jürriens gefreut, der sich persönlich ein Bild über unsere Aktionen und Schüler machte und unsere Arbeit als sehr positiv und wertvoll bezeichnete. Das erfüllt uns natürlich mit Stolz und zeigt, dass wir auf dem richtigen Wege sind.

Ein Dank an den besten Vermieter, den man sich vorstellen kann. Auch er besuchte uns zum Jubiläum und wir danken ihm für sein Vertrauen über diese lange Zeit; wir fühlen uns wirklich sehr wohl in unserem „Heim“. Ein ganz besonderer Dank an die Eltern unserer Schüler, die uns ein unglaublich zauberhaftes, leckeres Buffet beschert haben. Eine enorm große Bandbreite an Kuchen und Salaten, die wirklich ihresgleichen suchte und dazu gab’s natürlich auch Würstchen & Steaks und Getränke.

Vielen Dank an alle Schüler – Groß und Klein – ihr wart toll und habt super mitgemacht - trainiert weiterhin so eifrig! Insgesamt war es ein sehr gelungener Tag, an dieser Stelle auch ein dickes Dankeschön an alle „Helferlein“ vor und hinter den Kulissen.

Gold auf dem 1. Inhouse BJJ Tournament beim Bulldog Gym in Karlsruhe

16-Sept-2023 - Das Bulldog Gym in Karlsruhe richtete erstmals ein Inhouse Turnier aus und bei dem sonnigen Wetter wurde die Wettkampffläche nach draußen verlagert. Auf 4 Mattenflächen gaben die Kämpfer im Gi und NoGi quer durch alle Altersklassen ihr Bestes. Nach Anfangs etwas holprigem Organisationsstart und dem obligatorischen Einwiegen, starteten die ersten Kämpfe gegen Mittag.

Moritz trat ebenfalls im NoGi an und konnte seinen Kampf nach 4 Minuten souverän für sich entscheiden. Er gewann bei einem eindeutigen Punktestand von 10–0 und holte sich die Goldmedaille. Ein Dank geht ebenfalls an Sascha vom Sixblades Team für das Coachen an der Matte. Herzlichen Glückwunsch, Moritz – weiter so !

ORCAS @ „BADEN ROCKT“ vom Ju-Jutsu Verband Baden

Am Samstag den 01.07.2023 machten sich 7 Orcas auf den Weg nach Philippsburg zum Budo Seminar “Baden Rockt”. Ausrichter war der Ju-Jutsu Verband Baden.

Hier ein kleiner Erfahrungsbericht unserer Schülerin:

Von Ellenbogen- und Knietechniken, bis hin zu Stockkampf und Bodenarbeit hatte man eine große Auswahl an Aktivitäten um seinen Tag zu gestalten. Die hochkarätigen Referenten demonstrierten dann was man machen sollte und erklärten auch was zu beachten ist und unter anderem auch was man macht, wenn der Gegner einem die Technik “versaut”. Oft konnte man, wegen der Menge an Menschen, akustisch wenig verstehen, oder bei der Ausführung einer neuen Technik nicht hinterherkommen, jedoch waren die Referenten als auch die weiteren Teilnehmer da um Fragen zu klären, oder um Verbesserungsvorschläge zu machen. Von 10-18 Uhr machten die Orcas die Matten unsicher und halfen gemeinsam noch beim Abbau der Matten mit, bevor es dann nach Hause ging.

Wir haben eine buntgemischte Truppe von uns dorthin geschickt und es hatten alle sichtlich Spaß dabei. Es ist wichtig auch mal über den Tellerrand zu schauen, von daher wird’s auch nicht das letzte Event gewesen sein.

GOLD auf der ADCC German Open 2023

20-Mai-2023 – In Herrenberg fand erneut ein Grappling Turnier der ADCC statt, dass sich unser Moritz nicht entgehen lassen wollte. Nach einer Kampfzeit von 6 Minuten und eindeutigem Punktsieg von 7:0 konnte er den Kampf für sich entscheiden. Somit holte er sich in seiner Alters- und Leistungsklasse den Titel. GOLD für Moritz. Herzlichen Glückwunsch!

Podiumsplatz auf der AJP Tour Germany National Jiu-Jitsu

22-Apr 2023 – Diesmal ging’s nach Maintal zu den AJP German Nationals. In der Jugendklasse bis 73 kg startete Moritz und konnte sich den ersten Kampf nach einem Punktestand von 7:0 auch noch vorzeitig durch Submission sichern. Im zweiten Kampf lag er zunächst nach Punkten vorne, wurde aber von seinem Gegner via Submission gestoppt.

Zwei sehr gute Kämpfe – Silber für Moritz.   Herzlichen Glückwunsch!

ORCAS @ VAK Bundeslehrgang 2023

25-26 März - traditionell veranstaltet der VAK jedes Jahr den Bundeslehrgang stets an unterschiedlichen Orten. Auch in diesem Jahr machten sich die ORCAS auf den Weg, diesmal nach Saal a. d. Donau. Eine ganz besondere Veranstaltung, da hier das Dojo-Jubiläum – 40 Jahre Budokan Saal - mit dem Bundeslehrgang kombiniert wurde.

Rund 120 Teilnehmer aus dem gesamten deutschen Bundesgebiet, aus der Schweiz und Italien nahmen an diesem Lehrgang teil und es wurde ein Querschnitt aus allen asiatischen Kampfkünsten vermittelt.

Eine rundum gelungene Veranstaltung, wir danken Thomas Moser und seinem gesamten Team für diesen tollen Lehrgang auf und abseits der Matte.

Podiumsplatz auf der ADCC GERMAN OPEN SUPER SERIES II

Am 04. Februar fand in Herrenberg die ADCC statt – ein international bekanntes Grappling-Turnierformat – mit Teilnehmern aus ganz Europa. Aus rund 10 Ländern sind über 150 Sportler angereist, um sich in ihren Leistungsklassen zu messen.

Unser Moritz war ebenfalls am Start, gekämpft wurde auf 3 Flächen im KO-System mit einer Kampfzeit von 5 Minuten. In seiner Alters- und Leistungsklasse konnte er den ersten Kampf souverän nach Punkten mit 14-0 für sich entscheiden. Im zweiten Kampf traf er auf einen etwas älteren Mitstreiter, dem er bei einem Stand von 0:0 kurz vor Ende leider etwas ungünstig in eine Submission reinlief. Somit endete dieser Tag für ihn mit einem sehr stark erkämpften 2. Platz! Ein Dank geht ebenfalls an das Sixblades Team für die Vorbereitung und Coaching vor Ort. Super gekämpft Moritz und weiter so, der nächste Wettkampf steht bald vor der Tür. Herzlichen Glückwunsch!

KYU Prüfung bei den ORCAS

02-Feb … was lange währt, wird endlich gut …. eigentlich wäre Michael bei der Runde letzten Dezember mit dabei gewesen, jedoch musste er ein paar Wochen aussetzen und dafür bekam er diese Woche die volle Aufmerksamkeit … er zeigte seine JJ-Techniken im Stand wie auch im Boden, dem vorausgegangen war noch ein kleiner Kraft-Ausdauer-Part und zum Abschluss durfte er ein paar Runden im Bodenkampf hinlegen. Ein großer Dank an Rainer, der sich als sein Uke in der Vorbereitung und auch bei der Prüfung diese Woche um ihn gekümmert hat. Sichtlich erleichtert durfte Michael nun seine nächste Graduierung zum 4. Kyu im JiuJitsu entgegennehmen. Herzlichen Glückwunsch!

VAK-Prüfungsvorbereitungslehrgang

Vom 14.-15.01.2023 nahmen unsere Schüler Raffaela, Udo und Robert am Jiu-Jitsu / Iaido Lehrgang in Meitingen teil. Dieser wurde von Shihan Wolfgang Wimmer mit der Unterstützung seiner Schüler geleitet. Die rund 35 Teilnehmer befassten sich unter anderem mit Technikserien aus dem Jiu-Jitsu Dan-Programm (Halte-, Transport-, Hebel-griffe sowie Gegentechniken) als auch mit Kata im Iaido wie dem Satz Seitei Gata aus dem Shingitai Iai.

Der Lehrgang hat unseren Schülern sehr gefallen. Sie konnten einige Techniken mitnehmen sowie neue Erfahrungen sammeln!

Druckversion | Sitemap
Jiu Jitsu Selbstverteidigungsschule "Die Orcas"